Tierverhaltenstherapie Stephanie Adams

Mobile Tierärztliche Praxis Dr. med. vet. Stephanie Adams - Verhaltenstherapie, Hundetraining und Auslauf

Was Sie Wissen sollten

Neuigkeiten


  • Gruppentraining für Hunde - Über die Wintermonate (Oktober bis März) trifft sich die Donnerstags-Gruppe an verschiedenen Orten des Berliner Alltagslebens- Prenzlauer Berg, Pankow, Friedrichshain. - November 2016 -
  • Hundetraining im Kiez- Trainingsgruppe im "wahren Leben" - In einer kleinen Gruppe wird dort gearbeitet es Probleme gibt- primär in den Berliner Bezirken Prenzlauer Berg, Pankow, Friedrichshain. - September 2016 -
  • Trainings- und Freilaufgruppe in Neuenhagen - Freie Plätze: Gruppentraining und Freilaufgruppe in Neuenhagen freuen sich über neue Teilnehmer! - August 2016 -

Unser Angebot für Sie

Angebot


Verhaltenstherapie

Hilfe und Orientierung bei Verhaltensauffälligkeiten und Erziehungsproblemen Ihres Hundes

Hundetraining in Kleingruppen

Erziehung, Beschäftigung, Freilauf und gemeinsamer Spass an der Arbeit

Auslaufservice für Hunde

Spiel und Spass für die Vierbeiner und Entlastung der Zweibeiner

Was bedeutet das?

Verhaltenstherapie


Herzlich Willkommen- schön dass Sie den Weg zu uns gefunden haben!

Wir sind spezialisiert auf die verhaltenstherapeutische Arbeit mit Hunden und Katzen sowie präventives Hundetraining. Zur Optimierung oder Wiederherstellung einer vertrauensvollen und harmonischen Mensch-Tier-Beziehung stehen wir Ihnen mit unterschiedlichen Angeboten gerne zur Seite.

Klassische klinische Diagnostik und Behandlungen erfolgen gegebenenfalls in enger Absprache mit kooperierenden Kleintierpraxen oder dem behandelnden Haustierarzt.

Verhaltenstherapie im eigentlichen Sinn bedeutet die Veränderung gezeigter, in der Regel erlernter Verhaltensweisen. Jedes Verhalten, auch das von Hund und Katze kann verändert werden, zu jedem Zeitpunkt und in jedem Alter! Aus einem mißtrauischen Herdenschutzhund wird jedoch niemals ein überschwänglich begrüßender Labrador werden. Ein wesentlicher Anspruch unserer Arbeit: Hund und Mensch in Ihren Persönlichkeiten zu akzeptieren und zu respektieren, Verhaltensweisen entsprechend den Möglichkeiten und Fähigkeiten zu modulieren. Neben etablierten tierverhaltenstherapeutischen Methoden beziehen wir zudem Elemente des klassischen Hundetrainings, ganzheitliche alternative bzw. komplementäre Methoden sowie bei Bedarf und Indikation medikamentöse Unterstützung in unsere Arbeit mit ein.

Zudem finden Sie ein Angebot an Gruppen und Trainingskursen in denen allgemeine Themen der Hundeerziehung und potentiell problematische Alltagssituationen bearbeitet und Handlungskompetenzen gefestigt werden.

Als kleines Special bieten wir den Auslaufservice für Hunde an, hier geht es um Entlastung des Zweibeiners und Spiel und Spass für Vierbeiner unter professioneller Betreuung. Artgerecht einfach mal Hund in der Natur sein zu dürfen kann auch für problembehaftete Hunde eine große Unterstützung im Berliner Alltagsleben bedeuten.